Toskana Ferien - Ferienwohnungen und Ferienhäuser 




.

 

PODERE L' AQUILA
Leben wie im Paradies


Lage

Die Podere L'Aquila liegt im Herzen des toskanischen Weinwunderlands, mitten im Chianti-Classico, in der Gemeinde Gaiole in Chianti. Die touristischen Orte der Region sind schnell und bequem zu erreichen. Nicht einmal 60 km von Florenz bzw. 30 km von Siena entfernt, werden hier die Touristenströme dünner und das toskanische Leben authentischer. Durch Eichen- und Kastanienwald und einem Dickicht von vielerlei Immergrün und Macchia schlängelt sich eine Asphaltstrasse den Berg hinauf. Am Ende einer kleinen Stichstrasse liegt das Anwesen. Ein Haus mit betont privater Atmosphäre, das aktuellem Cool-Design eine deutliche Absage erteilt. Das trotz der versteckten Lage genügend Gäste nach L'Aquila kommen, lässt sich mit der entrückten Schönheit dieses Fleckchens Erde erklären. Der Ausblick reicht über die sanfte Hügellandschaft mit ihren kleinen Dörfern bis hinunter nach Siena. Die letzten Minuten im Sonnenlicht legen allabendlich ein imposantes Farbenspiel über das Chiantigebiet. Manchmal sind es die eindrucksvollsten des ganzen Tages. Die absolute Ruhe, die herrliche Waldluft und die intakte Natur laden zu geruhsamen Spaziergängen, Wan-derungen, die zentrale Lage zu interessanten Erkundungen der Region ein.
Einfach grandios, diese Lage!

Empfehlenswert für Besichtigungen in der näheren Umgebung sind beispielsweise die typischen Dörfer wie San Gusme, Villa a Sesta, San Felice, Vertine, San Sano, Volpaia und Radda in Chianti oder Schlösser/Borgos wie z.B. Castello di Meleto, Castello di Brolio oder auch die Badia a Coltibuono. Auch die Märkte in der Region sind immer einen Besuch wert.

Für Tagestouren empfehlen sich Ausflüge nach Siena, in die Alabasterstadt Volterra und nach San Gimignano, die Stadt der Geschlechtertürme oder nach Florenz, Cortona und Arezzo. Fahren Sie entlang der Chiantigiana, der Chianti-Strasse und schauen Sie sich um in den Orten Castellina, Panzano und Greve oder erkunden Sie die Sienesischen Creten und die Städte Pienza, Montepulciano und Montalcino.

Zu den schönsten „Nebensachen“ einer Toskanareise gehören ohne Frage die Weindegustationen im Chianti-Classico-Gebiet. Als Einstieg in die Geheimnisse des Chianti bietet sich eine kostenlose Führung in deutscher Sprache nebst anschließender Weinprobe auf dem Weingut Rietine an.

Essenz der Toskana: Es ist die gesamte Wirkung einer Landschaft. Geschichte & Kultur, Bewohner & Besucher, Hügel & Gewässer, Wälder & Burgen, Städte & Dörfer, Küche & Weine, Weinberge & Winzer.
Wohlfühlen auf der Podere L'Aquila – das Beste, was Ihrem Urlaub passieren kann. Und wenn Sie abreisen werden Sie sich noch einmal umdrehen und sehnsüchtig sagen: "Meine Toskana".


.
.
.
.
Cookie policy | Privacy policy | credits